ID : 913-87

Zu Verkaufen 6.850.000,00€ - Wohnanlage
4684 m² Drucken

Zum Verkauf angeboten, wird ein Objekt in Jüterbog, welches zurzeit als Seniorenpflegeheim genutzt wird. Unter Berücksichtigung der Standorteigenschaften für ein Pflegeheim haben wir hier eine nahezu perfekte Lage. Unmittelbar neben dem Objekt befindet sich der Schlosspark, der mit seinen alten Bäumen und Grünanlagen als Erholungsmöglichkeit geeignet ist. Eine Bushaltestelle befindet sich unmittelbar vor dem Objekt.

Bei der hier angeboten Immobilie handelt es sich um ein angebautes, teilunterkellertes, 2-geschossiges Altenpflegeheim mit ausgebautem Dachgeschoss auf 2 Ebenen sowie 1-geschossigem Anbau. Das Gebäude wurde ursprünglich um 1993 als Hotel errichtet. 1999 erfolgte der Umbau zum Altenpflegeheim. Die Pflegeeinrichtung hat 93 Pflegeplätze für pflegebedürftige Menschen aller Pflegestufen. Das Objekt hat eine neuzeitliche Architektur.

Anmerkungen zur Bauweise:

-konventionelle Massivbauweise
-Streifenfundamente in Beton
-Wände vom Keller bis in die Geschosse aus massivem Mauerwerk
-Geschossdecken aus Stahlbeton
-Betontreppen mit Kunststeinbelag
-Satteldach über dem Haupthaus
-Flachdach über dem Anbau
-Turmdach
-Dacheindeckung mit Ziegeln (Biberschwänze)

Das Altenpflegeheim insgesamt vermittelt einen gepflegten Bau- und Unterhaltungszustand. Größere Mängel oder ein Instandhaltungsstau bestehen nicht. Der Schall-, Wärme- und Trittschallschutz entspricht heutigen Anforderungen.

Reiz für Investoren

Renditeobjekt Pflegeheim

Alten- und Pflegeheime werden für Finanzinvestoren zu immer interessanteren Objekten. Jetzt hat eine amerikanische Gesellschaft den sechstgrößten deutschen Heimbetreiber aufgekauft. Man beobachtet jetzt eben zunehmend, dass auch Immobilienfirmen oder andere Finanzinvestoren insbesondere in den stationären Markt einsteigen.

Die Stadt Jüterbog liegt am Nordrand des Niederen Fläming und im Süden der Metropole Berlin. Das Bild der Stadt wird von sorgfältig restaurierten mittelalterlichen Bauten geprägt. Jüterbog zählt mit den Ortsteilen Grüna, Kloster Zinna, Markendorf, Fröhden, Neuheim, Neuhof und Werder ca. 13.000 Einwohner. Seit nahezu einem Jahrhundert bis in die jüngste Zeit hinein sind Handwerk und Gewerbe typisch für das Wirtschaftsleben der Kommune. Auch zukünftig werden Handwerk und Gewerbe den wirtschaftlichen Kern der Stadt bilden.

Gute Voraussetzungen für eine gesunde, mit vielen Bereichen vernetzte Entwicklung bietet das Stadt nah gelegene Gewerbegebiet Luckenwalder Berg.
Unmittelbar an der B 101 in Richtung Berlin erschlossen, finden Unternehmen auf diesem Areal die besten Bedingungen vor.
Jüterbog liegt an den Bundesstraßen 101 (Luckenwalde–Herzberg), 102 (Treuenbrietzen–Dahme/Mark) und 115 (nach Baruth/Mark). Die nächstgelegene Autobahnanschlussstelle Ludwigsfelde-Ost an der A 10 (südlicher Berliner Ring) befindet sich etwa 45 km nördlich, die Anschlussstelle Niemegk an der A 9 (Berlin–München)etwa 35 km westlich von Jüterbog.

Der Bahnhof Jüterbog liegt an den Bahnstrecken Berlin–Halle, Jüterbog-Röderau und Jüterbog–Beelitz. Er wird von der Regionalexpresslinie RE 3 (Stralsund / Schwedt–Berlin–Elsterwerda-Biehla / Lutherstadt Wittenberg) und der Regionalbahnlinie RB 33 (Berlin-Wannsee–Jüterbog) bedient.
Die DB verkehrt über den Bahnhof Werder (b Jüterbog) an der Strecke Jüterbog–Zossen.
In Jüterbog selber sind verschiedene Schulformen ansässig, www.gsgym.de/index.html, http://www.wiesenschule-jueterbog.de, http://www.evangelische-grundschule-jueterbog.de, http://www.lindenschule-jueterbog.de, www.kastanienschule-jueterbog.de, www.fsjb.de.

Jüterbog ist die mittelalterliche Hauptstadt des Flämings. Jüterbogs historischer Stadtkern ist wohl einzigartig auf der Welt. Die drei Klöster: Kloster Zinna, Mönchenkloster und das Liebfrauenkloster; drei Stadttore: Dammtor, Zinnaer Tor und Neumarkttor; zahlreiche Wehrtürme und das älteste Rathaus Brandenburgs und natürlich die unverkennbaren Kirchtürme der Nikolaikirche, werden einen bleibenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen. Entdecken Sie das Mittelalter und einen der wichtigsten Schauplätze der Reformation. Die Stadt Jüterbog ist Träger des Europäischen Kulturerbesiegels und lädt zu einem Streifzug durch die Vergangenheit ein. Bestaunen Sie unter anderem den Tetzelkasten und den Fegefeuer-Altar aus der Cranach-Werkstatt in der Nikolaikirche und viele andere wertvolle Kunstschätze und Baudenkmäler.

Geschäfte, Dienstleistungsbetriebe und Einkaufsmöglichkeiten, sonstige Einrichtungen sowie Versorgungsanlagen in ausreichendem Umfange befinden sich in der näheren Nachbarschaft des Objekts. Einkaufsmöglichkeiten können gut erreicht werden. Für größere Einkäufe muss ansonsten das Stadtzentrum von Jüterbog oder andere benachbarte Einkaufsgebiete angefahren werden. Das unmittelbare Stadtzentrum von Jüterbog ist rund 1,5 Km entfernt. Hier befinden sich verschiedene Einkaufseinrichtungen und Dienstleistungsbetriebe. Zu diesen Einrichtungen und Angeboten gehören verschiedenartige Einzelhandelsgeschäfte, qualifizierte Fachgeschäfte, Kreditinstitute wie Banken, Post und Fachärzte.

-die gesamte Immobilie wird über eine neue, in 2018 installierte Gaszentralheizung mit Warmwasseraufbereitung beheizt
-die Fenster sind aus Aluminium mit Isolierverglasung und elektrischer Beschattungsanlage
-Bodenbeläge sind überwiegend als Teppichboden, PVC und Keramik verlegt
-Teilweise abgehängte Decken
-jedes Zimmer verfügt über einen eigenen Sanitärbereich
-Sanitärbereiche/Bäder sind bereits modern und behindertengerecht ausgestattet
-Aufzug ist vorhanden
-befestigte Freifläche, Hauszuwegung und Feuerwehrzufahrt
-Parkplatzflächen in ausreichender Größe
-Innenhof befestigt und mit Außensitzplätzen ausgestattet
-das Objekt verfügt über 57 Einzelzimmer und 18 Doppelzimmer
-durchschnittliche Größe der Zimmer zwischen 14m² und 19m²
-Umbau zum Altenpflegeheim 1999
-das gesamte Objekt ist verpachtet bis zum 31.12.2027

Wir sind bemüht, alle Angaben vollständig und richtig zu übermitteln. Da wir uns jedoch teilweise bei Fakten und Daten auf die Information der Eigentümer stützen müssen, übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Das Exposé dient als Vorinformation und die Prüfung der Angaben/Objektunterlagen obliegt dem Kaufinteressenten.
Wir haften nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Dieser gilt bei Vertragsabschluss als vereinbart.

Bitte führen Sie Innenbesichtigungen nur nach vorheriger Terminabsprache mit einem Mitarbeiter der Firma IMMO-Connect GmbH oder IMMO-Connect Partner durch.

Bei grundsätzlichem Interesse an unserer heutigen Offerte überlassen wir Ihnen auf Anfrage gerne weitere objektbezogene Unterlagen und Informationen.

Der guten Ordnung halber machen wir Sie noch darauf aufmerksam, dass bei Zustandekommen des Kaufvertrages eine Maklercourtage in Höhe von 3,57%, bei einem Kaufpreis unter 100.000EUR 5,95% vom Kaufpreis inkl. der gesetzlichen MwSt. von zurzeit 19% zur Zahlung fällig wird, zahlbar durch den Käufer. Weitergabe an Dritte führt zu Schadensersatzansprüchen in Höhe der vollen entgangenen Provision.

Bestimmt haben Sie Verständnis dafür, dass der Eigentümer gerne von uns wissen möchte, wem wir die Informationen über seine Immobilie überlassen. Aus diesem Grund können von uns nur vollständig ausgefüllte Kontaktformulare beantwortet werden.

Sie möchten Ihre Wohnung oder Ihr Haus verkaufen oder vermieten? Oder Sie benötigen Hilfe bei der schnellen Weitervermietung Ihrer alten Wohnung? Wir machen das für Sie, unkompliziert und marktgerecht. Gerne beraten wir Sie fachgerecht und unabhängig. Sprechen Sie uns an.

Weitere Details

  • Grundstücksfläche: 2.667 m²
  • Zimmer insgesamt: 83
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Zusatzinformation zur Lage: Jüterbog
  • Courtage: 3.57 %
  • MwSt.-Satz: 19 %
  • Aktuelle Mieteinnahmen pro Jahr: 510.000 €
  • Aktuelle Mieteinnahmen pro Jahr (soll): 510.000 €
  • Anzahl Außenstellplätze: 20
  • Vermietbare Fläche: 3.232 m²
  • Befeuerung: Gas
  • Stellplatzart: Freiplatz
  • Baujahr: 1993
  • Zustand: gepflegt
  • Letzte Modernisierung: 2014
  • Immobilie ist verfügbar ab: Nach Absprache

Merkmale

Karte

Ansprechpartner Frank Walbröl

  • Büro : 02241-9748440‬
  • Fax : 02241-9748441


Kontakt

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Loading...

Ähnliche Immobilien